Impressum

Dr. med. Karl-Ludwig Schreiber
Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Dr. med. Joachim Buchthal
Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Dr. med. Christian Dippon
Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Dr. med. Norbert Reichert
Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Dr. med. Kerstin Erdmann
Berufsbezeichnung: Ärztin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Neurologische Gemeinschaftspraxis am Seelberg GbR
Seelbergstr. 11
70372 Stuttgart
Telefon: (49)711- 509 1000 / 567 761 / 561 897
Telefax: (49)711-561 898
E-Mail: info[at]neurologie-seelberg.de
(diese email-Adresse kann nicht zur Patientenberatung/Terminvereinbarung verwendet werden!)

Praxissprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 8:30-12:00 Uhr
und 15:00-17:30 Uhr,
Freitag 8:30-12:00 Uhr nach Vereinbarung.
Offene Sprechstunde: siehe Termine

USt-Identifikationsnummer 931 450 3703

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Nord-Württemberg
Albstadtweg 11
70567 Stuttgart
Telefon: 0711-7875-0
Telefax: 0711-7875-274
E-Mail: info@kvnw.de

Zuständige Kammer:
Landesärztekammer Baden-Württemberg
Jahnstraße 40
70597 Stuttgart
Telefon: 0711-76989-0
Telefax: 0711-76989-50
E-Mail: laek-baden-wuerttemberg@dgn.de

Die berufsrechtlichen Regelungen:
Sie finden die aktuell gültige Berufsordnung über folgenden Link:
Berufsordnung der Landesärztekammer (pdf)

oder über die Suchfunktion mit den Begriffen "Sonderdruck" und "Berufsordnung" auf der Homepage der Landesärztekammer Baden-Württemberg unter:
www.aerztekammer-bw.de

Journalistisch-redaktionelle Inhalte:
Verantwortliche für den Inhalt der Homepage gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag und § 5 Abs. 2 Telemediengesetz:
Dr. med. Karl-Ludwig Schreiber, Dr. med. Joachim Buchthal, Dr. med. Christian Dippon, Dr. med. Norbert Reichert

Rechtliche Hinweise:

1. Datenschutz:
Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

2. Haftungsbeschränkung:
Inhalte dieser Website
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der aufrufbaren Inhalt erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.
Hiermit erklären wir, dass die Internetseiten des Anbieters ausschließlich zur Information von Patienten dienen. Sie können in keiner Weise das ärztliche Beratungsgespräch ersetzen.

Verfügbarkeit der Website
Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Externe Links
Für Internetseiten Dritter, auf die diese Website durch sogenannte externe Links verweist, tragen die jeweiligen Betreiber dieser Websites die Verantwortung. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links deren Inhalte auf etwaige Rechtsverstöße geprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren keine rechtswidrigen oder strafbaren Inhalte ersichtlich. Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalte oder irgendeine Verbindung zu Webseiten Dritter. Da der Anbieter keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der externen Links hat, ist der Anbieter nur dann verantwortlich, wenn ihm bei rechtswidrigen oder strafbaren Inhalten positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Das Einbinden von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter diesen dort aufrufbaren Inhalten zu eigen macht. Nach dem Telemediengesetz ist der Anbieter nicht verpflichtet die fremden Inhalte ohne konkreten Hinweis auf Rechtsverstöße ständig zu überprüfen. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
 
Nach der aktuellen Rechtsprechung (312 O 85/98; 21 U 1914/02; I ZR 259/99) wird eine Haftungsfreistellung des Linksetzers regelmäßig erst dann akzeptiert, wenn sie deutlich formuliert und gut sichtbar auf der Seite verzeichnet ist und sich aus dem Inhalt ergibt, dass sich der Linksetzer die Inhalte der verlinkten Seite nicht zu eigen macht, mithin nicht den Eindruck erweckt, es handele sich um eigene Aussagen oder Auffassungen.
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser Seite. Diese Erklärung gilt für alle über unsere Website erreichbaren Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Kein Vertragsverhältnis
Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter. Für den Fall, dass die Nutzung der Website doch zu einem Vertragsverhältnis führen sollte, gilt rein vorsorglich nachfolgende Haftungsbeschränkung: Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

3. Urheberrecht:
Der gesamte Inhalt dieser Website unterliegt dem urheberrechtlichen Schutz. Jede nach dem Urheberrecht nicht zugelassene Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung, Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte bedarf der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers.
Links zur Website des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Anbieter der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

4. Hinweise für Abmahnversuche:
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so wird um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote gebeten. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber selbst darf nicht ohne Zustimmung stattfinden. Es wird gewährleistet, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrerseits die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.

5. Verwendung der Kontaktdaten der Anbieterkennung:
Die Verwendung der Kontaktdaten der Anbieterkennzeichnung - insbesondere der Telefon-/Faxnummern und E-Mailadresse - zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits ein geschäftlicher Kontakt. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

6. Anwendbares Recht:
Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutzerklärung

Information zur Verarbeitung Ihrer Daten - Datenschutzerklärung
Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Neurologische Gemeinschaftspraxis am Seelberg GbR und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und wer ist Datenschutzbeauftragter?
 
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die
 
Neurologische Gemeinschaftspraxis am Seelberg GbR
Seelbergstr. 11
70372 Stuttgart
Telefon 0711 5091000
Fax 0711 561898
E-Mail info@neurologie-seelberg.de
 
Unseren Datenschutzbeauftragten Holger Zürn, audius GmbH erreichen Sie unter der o.g. Adresse oder unter: holger.zuern@audius.de.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Welche Datenkategorien nutzen wir und woher stammen diese?
In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden die IP-Adresse und weitere Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) erfasst, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen und in Logfiles gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden Daten verarbeitet?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze (z. B. TMG, TKG, etc.).
 
In erster Linie dient die Datenverarbeitung der Erkennung und Abwehr von Angriffen auf die Webserver. Rechtsgrundlage ist hierbei Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

Welche Datenschutzrechte können Sie als Betroffener geltend machen?
Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerruf der Einwilligung
Basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 a) haben Sie das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Wo können Sie sich beschweren?
Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:
 
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Postfach 10 29 32 70025 Stuttgart

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Logfile-Informationen werden zur Erkennung und Abwehr von Angriffen bzw. aus Sicherheitsgründen für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und anschließend gelöscht.
Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen, deren Verarbeitung wird eingeschränkt.

Werden Ihre Daten in ein Drittland übermittelt?
Eine Datenübermittlung Ihrer Daten in ein Drittland erfolgt nicht.

Sind Sie verpflichtet, Ihre Daten bereitzustellen?
Sie sind nicht verpflichtet weitere personenbezogene Daten über die Webseite bereitzustellen.

Inwieweit finden automatisierte Einzelfallentscheidungen oder Maßnahmen zum Profiling statt?
Automatisierte Einzelfallentscheidungen oder Maßnahmen zum Profiling finden nicht statt.